Day-Date

/
/
Day-Date

    Replica Rolex Day-Date

    Die Replica Rolex Day-Date wurde im Jahre 1956 eingeführt. Sie war die erste Armbanduhr mit Chronometerfunktion, bei der das Datum und der vollständig ausgeschriebene Wochentag auf dem Zifferblatt angezeigt wurden, und ist ausschließlich in 18 Karat Gold oder Platin erhältlich. Dank dem speziell entwickelten Präsident-Band ist die Fake Rolex Day-Date bis heute die Armbanduhr par excellence für einflussreiche Persönlichkeiten.

     

    Symbol für Perfektion und Prestige

    Nach ihrer Einführung im Jahre 1956 stieg die Replica Day-Date rasch zur Uhr für einflussreiche Persönlichkeiten auf. Sie war die erste Armbanduhr mit dem Kalender, der zusätzlich zum Datum den ausgeschriebenen Wochentag anzeigt. Als Zeichen ihrer Noblesse wird die Day-Date ausschließlich in 18 Karat Gold oder in Platin 950 gefertigt.

     

    Monday, lundi

    Die gefälschte Rolex Day-Date, die im Jahre 1956 eingeführt wurde, war die erste Armbanduhr, die den ausgeschriebenen Wochentag anzeigte. Von vielen Entscheidungsträgern dieser Welt getragen, ist die Day-Date mit Wochentagsanzeige in einer großen Auswahl an Sprachen erhältlich.
    Edelmetalle
    Die Replica Day-Date steht für Prestige und Exklusivität. Ihren noblen Ansprüchen entsprechend wird das Day-Date-Gehäuse ausschließlich in Platin 950 oder in 18 Karat Gold gefertigt. Die Lünette kann geriffelt, poliert oder mit den kostbarsten Edelsteinen versehen sein.

     

    Präsident-Band

    Das Präsident-Band wurde speziell für die Replica Rolex Day-Date entwickelt und schmückt sie seit ihrer Einführung im Jahre 1956. Es steht für Eleganz und Respektabilität und vereint sich perfekt mit Ästhetik dieses exklusiven Modells. Dieses unverwechselbare Armband mit drei halbrunden Bandelementen in massivem Gold oder Platin zeichnet sich gleichermaßen durch Zuverlässigkeit und Tragekomfort aus.

    Start typing and press Enter to search

    Shopping Cart

    Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.